Gemeinde Aschheim

Seitenbereiche

Jahreszeit wählen

Veranstaltungen
Navigation

Seiteninhalt

Pandemiebedingte Busverstärker zum Schuljahr 2020/2021- Information vom Landratsamt München

Das Landratsamt München informiert:
 
Wie im vergangenen Schuljahr setzt der Landkreis München gemeinsam mit dem MVV pandemiebedingt auch ab kommender Woche zusätzliche Verstärkerleistungen auf unterschiedlichen, sehr stark nachgefragten Relationen im Schülerverkehr des MVV-Regionalbusverkehrs ein. Die Verstärker wurden entsprechend der Förderzusage des Staatsministeriums vorerst vom 14.09.2021 bis zum 23.12.2021 befristet beauftragt.
 
Ab sofort sind die zusätzlichen, pandemiebedingten Verstärkerleistungen auch auf der Homepage des MVVs unter folgendem Link abrufbar:
 
Fahrplanauskunft MVV-Regionalbusverkehr
 
Die Verstärker-Fahrpläne befinden sich im Fahrplanbuch unter der jeweils übergeordneten Hauptliniennummer.
Bsp.: Corona-Verstärker "234C" - Hauptlinie 234
 
Bitte beachten Sie, dass sich das Angebot der pandemiebedingten Verstärker tagesaktuell ändern kann. Dies betrifft sowohl die Linienführung, die Fahrzeiten als auch die Fahrtenanzahl. Die Flexibilisierung ist notwendig, um bedarfsgerecht auf kurzfristige Änderungen reagieren zu können und den Schülerinnen und Schülern ein bestmögliches Angebot bereitzustellen. Die Schülerinnen und Schüler werden daher gebeten, regelmäßig die Aktualität der Fahrpläne im Internet zu prüfen.
 
Wir bitten Sie, Ihre Schüler und Schülerinnen auf die Möglichkeit hinzuweisen, die zusätzlich bereitgestellten Kapazitäten auf „Ihren“ Linien im Internet auf der MVV-Homepage (Fahrplanauskunft MVV-Regionalbusverkehr) abzurufen.
 
Ferner möchten wir darum bitten, eine Verteilung der Schülerinnen und Schüler auf alle vorhandenen Fahrtmöglichkeiten aktiv zu unterstützen. Die Erkenntnisse des vergangenen Schuljahres zeigen, dass oftmals die bereitgestellten Kapazitäten ausreichend sind, die Fahrgäste sich aber nicht gleichmäßig verteilen.
 
Vielen herzlichen Dank.
 
Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern unter oepnv(@)lra-m.bayern.de zur Verfügung.