Gemeinde Aschheim

Seitenbereiche

Jahreszeit wählen

Volltextsuche

Veranstaltungen
Navigation

Seiteninhalt

Standesamt

Urkundenausstellung aus dem Standesamt

Das Standesamt Aschheim führt seit 01.01.1876 Personenstandsbücher über Geburten, Eheschließungen und Sterbefälle, die sich im Standesamtsbezirk ereignet haben.

Es können hieraus folgende Urkunden aus dem Personenstandsregister ausgestellt werden:
- beglaubigte Abschriften aus dem Heiratsregister
- beglaubigte Abschriften aus dem Geburtenregister
- beglaubigte Abschriften aus dem Sterberegister
- Geburtsurkunden / mehrsprachige Geburtsurkunden
- Heiratsurkunden / mehrsprachige Heiratsurkunden
- Sterbeurkunden / mehrsprachige Sterbeurkunden

Die Urkunden können im Standesamt
- schriftlich: Standesamt Aschheim, Ismaninger Straße 8, 85609 Aschheim
oder
- persönlich,
bestellt werden.

Sollten die Urkunden für eine andere Person sein, ist die Vorlage einer Vollmacht erforderlich.

Grundsätzlich fällt für die auszustellende Urkunde eine Gebühr i. H. v. 10,00 €/Urkunde an. Diese ist bei persönlicher Antragstellung in bar fällig. Bei schriftlicher Antragstellung kann der Betrag auf eines der Konten der Gemeinde Aschheim unter dem Verwendungszweck "Standesamt" überwiesen werden.

Für Ihre Überweisungen haben wir folgende Bankverbindungen eingerichtet:

VR Bank München Land eG
IBAN: DE40 7016 6486 0004 0050 66
BIC: GEN0DEF 10 HC

Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg
IBAN: DE 92 7025 0150 0020 2502 47
BIC: BYLADEM1KMS

Für Rückfragen stehen Ihnen die Mitarbeiter des Standesamtes gerne zur Verfügung:

Frau Susanne Deml und Frau Rosmarie Widl
Tel.: 089 / 909978 - 41
Fax: 089 / 909978 - 841
E-Mail: standesamt(@)aschheim.de

Friedhofsverwaltung

Kirchenfriedhof Aschheim und Dornach

Auskünfte erteilt die katholische Pfarrei unter der Tel.-Nr. 089/ 90 11 99 90<

Gemeindefriedhof Aschheim, Herdweg 13 und
Gemeindefriedhof Dornach, Friedhofstraße 11

Für Auskünfte stehen Ihnen die Mitarbeiter des Friedhofamtes in der Gemeinde Aschheim gerne zur Verfügung:

Frau Susanne Deml und Frau Rosmarie Widl
Tel.: 089 / 909978 - 41
Fax: 089 / 909978 - 841
E-Mail: standesamt(@)aschheim.de

Aschheimer Ortsnachrichtenblatt

Aschheimer Vereine, Verbände und Organisationen können kostenlos Berichte veröffentlichen.

Berichte sind per E-Mail (nbl(@)aschheim.de) einzureichen.

Abgabeschluss ist Dienstag 8.00 Uhr; wird der Abgabeschluss geändert (z. B. wegen Feiertagen) ist Abgabeschluss Montag 8.00 Uhr.
Dies wird in den Ortsnachrichten angekündigt!

Die Aschheimer Ortsnachrichten werden jeden Donnerstag kostenlos an alle Haushaltungen verteilt.

Aschheimer Ortsnachrichtenblatt im Internet

Bei privaten oder geschäftlichen Anzeigen wenden Sie sich bitte direkt an den

Primo-Ortsnachrichten Verlag GmbH
Hans-Pfann-Straße 1 c
81825 München

Tel.Nr. 089/ 42 24 26
E-Mail: primo-redaktion(@)mnet-mail.de