Gemeinde Aschheim

Seitenbereiche

Jahreszeit wählen

Volltextsuche

Veranstaltungen
Navigation

Seiteninhalt

Isar Card 9 Uhr für Aschheimer Bürger

Es ist möglich, für verschiedene Zwecke bei der Gemeinde Aschheim eine Isar Card 9 Uhr für das Gesamtnetz auszuleihen. Bei mehrfacher Nachfrage am selben Tag haben soziale Zwecke Vorrang.

Wer kann dieses Angebot nutzen:
Unter Vorlage eines Berechtigungsscheines, ausgestellt von der Gemeinde Aschheim

  • Empfänger von Leistungen nach dem SGB II und SGB XII (Hartz IV und Grundsicherung).
  • Sonstige z.B. Familien bzw. Alleinerziehende mit geringem Einkommen auf Nachweis.

Bei Fragen zu diesem Angebot hilft Ihnen
Frau Maria Berg
Zimmer E 01
Tel.: 089 / 90 99 78-14
Fax: 089 / 90 99 78-814
oder schreiben Sie eine E-Mail (maria.berg(@)aschheim.de)

Dabei ist zu beachten:

  • Die Anmeldung für die Fahrkarte ist persönlich oder unter Tel. 089 909978-14 möglich.
  • Es ist sinnvoll, ca. 1-2 Wochen vorher den Bedarf anzumelden. Eine spontane Nutzung ist nur dann möglich, wenn die Fahrkarte nicht anderweitig vergeben ist.
  • Die Karte ist im Einwohnermeldeamt im Rathaus, Zimmer E 01 ab 8.30 Uhr unter Vorlage des Berechtigungsausweises und des Personalausweises bzw. Reisepasses abzuholen.
  • Die Fahrkarte ist spätestens am Folgetag ab 7.45 Uhr bis 8.30 Uhr im Einwohnermeldeamt im Rathaus, Zimmer E 01 wieder abzugeben.
  • Die Fahrkarte kann auch über das Wochenende ausgeliehen werden. Dann ist der Rückgabetermin Montag, 8.30 Uhr an der o. g. Stelle.